Autor: Meghan Quinn

Titel: Dear Life Lass mich wieder    lieben

Verlag: LYX

Roman

Seiten: 530

 

 

 

<--- zum Buch

Kurzbeschreibung

Liebe ist nichts für Feiglinge!

Als Neujahrsvorsatz beginnen Hollyn, Carter, Daisy und Jace mit dem "Dear Life"-Programm, das seinen Teilnehmern helfen will, ihre Leben nach einem Schicksalsschlag wieder in die Hand zu nehmen. Mit der Zeit erkennen die vier Fremden, dass sie mehr gemeinsam haben, als sie anfänglich dachten, und es entwickeln sich nicht nur echte Freundschaften, sondern auch weitaus stärkere Gefühle. Aber Liebe braucht Mut und Vertrauen und beides müssen die vier erst mühsam wieder lernen.

Über das Buch

 

ich halte mich kurz den dieses Buch sollte man wirklich gelesen haben mich hat es ein wenig zum Nachdenken gebracht ... es hat mich berührt...

 

Jace, Carter, Daisy und Hollyn vier Menschen jeder hat ein Schicksal das er verarbeiten muss ... Jeder hat damit stark zu kämpfen doch am Schluss kämpfen alle vier zusammen und schaffen sie es??

 

Ein Leben das ihnen nicht gefällt ... wo sie aber nicht alleine mehr raus finden und da kommt das Programm Dear Life genau richtig.

Ein Programm das Menschen helfen soll wieder ihr Leben in den Griff zu bekommen etwas zu verändern sich zu verändern und vor allem sich neu zu finden.

Abschied von der Vergangenheit zu nehmen und sich auf die Zukunft vorzubereiten...

 

Jace ist Baseball Profi nach dem er erfahren hat das er Vater wird muss er eine schwerwiegende Entscheidung treffen die ihn mehr als nur runterzieht es macht ihn innerlich kaputt und nicht nur sein Leben ist mies sondern auch seine Karriere leidet darunter.

 

Carter hasst sein Leben wie es läuft, er denkt nur schlecht über sich selbst und nach dem seine Freundin ihn auch noch beklaut ist es noch schlimmer geworden und seine Mitmenschen müssen darunter leiden. Er will was ändern kann es aber nicht.

 

Daisy wächst behütet auf und kennt das Leben ausserhalb des Hauses ihrer Grani überhaupt nicht.

Bis ihre Granma in ein Pflegeheim muss ab da steht sie dem richtigen Leben entgegen und hat von nichts Ahnung und weis auch nicht genau wie sie sich zurecht finden soll und hat auch Angst sich dem wirklichen Leben zu stellen.

 

Hollyn, nach einem schweren Schicksalsschlag wo sie ihren Mann verliert verliert sie auch sich selbst. Sie trauert nach 1 1/2 Jahren immer noch sehr verzieht sich in ihre Einsamkeit und kommt aus diesem Loch auch nicht mehr wirklich raus. Ihre beste Freundin macht sich grosse Sorgen ... Sie möchte so nicht mehr leben und versucht was zu ändern nur wie??

 

Und dann kreuzen sich ihre Wege bei Dear Life und da beginnt die Geschichte der vieren...

Was passiert?? Was kann funktionieren?? Werden alle ihre Wege finden mit allem abzuschliessen??

 

Leesn würde ich sagen !!!

Meine Meinung

 

Oh man ich weis ehrlich nich was ich denken soll ... Es ist ein Buch das einen wirklich zum Nachdenken bringt...

 

Vier Schicksale die einem wirklich berühren ... die ans Herz gehen in jedem der vieren kann man etwas von sich selbst finden so ging es mir auf jeden Fall mal...

 

Alle vier Charaktere sind mir sofort ans Herz gewachsen ich hab mit ihnen Gefühlt es hat mich sehr mitgenommen ... hier und da hatte ich auch Tränen in den Augen ...

 

Die Autorein hat hier Themen angeschrieben die es im Wirklichen Leben natürlich auch gibt... und sie auch gut umschrieben finde ich.

 

Vier Menschen vier Schicksale und doch eins gemeinsam sie möchten was ändern ihr Leben wieder in den Griff bekommen und endlich Leben und Glücklich werden ... wer möchte das nicht??

 

Manchmal kann man ohne Hilfe das nicht und da gibt es eben dieses Programm Dear Life das ihnen helfen soll...

 

Ich finde die Storty wirklich super schön geschrieben es ist flüssig und man kommt sofort rein kann es in einem Rutsch durchlesen..

 

Ich kann es euch nur empfehlen !!!

 

 

Fazit:

 

Cover: finde ich klasse so
5 von  5

Schreibstil: flüssig und fliessend geschrieben

5 von 5

Story: gefühlvoll emotional 5 von 5

Charaktere: alle vier richtig gut man kann sich hineinverstzen
5 von 5

 

 

Ich bedanke mich bei dem Verlag und Netgally für die tollen Lesestunden und ich gebe für Dear Life Lass mich wieder lieben 5 von 5 Sternen !!!