Autor:  Molly McAdams

Titel: Show me How Wenn wir uns lieben

Roman

Verlag: Mirataschenbuch

Seiten: 320

 

 

 

 

<--- zum Buch

Kurzbeschreibung

 

»Und sie lebten glücklich bis zum Ende ihrer Tage.« An solche albernen Liebesmärchen glaubt Charlie nicht mehr, seit sie ihren Seelenverwandten verloren hat. Nie wieder wird sie etwas für einen anderen empfinden können, davon ist Charlie überzeugt. Bis sie in ihrem Tagebuch, das sie versehentlich im Restaurant hat liegen lassen, auf eine Nachricht von einem unbekannten Verfasser stößt. Zwischen ihr und dem Schreiber entsteht eine tiefe Vertrautheit, ein emotionaler Gedankenaustausch beginnt. Aber wer ist der Mann, mit dem sie ihre verborgensten Gefühle teilt? Und warum fühlt es sich so an, als würde sie ihn schon ewig kennen?

 

Über das Buch

 

Thatch Teil 3

 

diesmal gehts um Charly die Schwester von Jagger.

 

Charlie ist 22 Jahre alt hat ihr College Abschluss den sie machen musste absolviert und kehrt nach Thatch zurück um mehr voll und ganz für ihren Sohn Kaith da  zu sein.

 

doch in Thatch gibt es auch noch Deacon. Der hasst Charlie aber warum weis sie selbst nicht so genau ... obwohl man könnt es sich denken aber warum ihr niemand glaubt und alle hinter einem Lügner stehen naja so ist die Welt eben denkt sich Charlie aber sie will keinem gefallen sondern ihr Leben leben und das in Ruhe... Doch Deacon läuft ihr leider über den Weg und so kann sich ziemlich schnell auch was ändern ... und zwar die Meinung von Deacon über Charlie und auch umgekehrt...

Können beide doch noch Freunde werden oder eher nicht??? Ich würde sagen lesen ...

Thatch Geschichte geht weiter ....

 

Wer die ersten Teile kennt der wird auch diesen Teil lieben ...

 

Meine Meinung

 

Ich gestehe ich liebe die Bücher der Autorin ich hab bisher alle ihre Werke verschlungen sie kann wirklich gute Bücher schreiben ... sie macht es spannend und gefühlvoll zugleich das ist eine super klasse Mischung man ist mitten drin statt nur dabei ...

 

die Geschichte von Deacon und Charlie war mal wieder emotional und spannend ich war am schluss richtig traurig das es zu Ende war...

Ich hätte weiter lesen können ...

 

Ich bin ja gespannt ob von Griffin es auch eine Geschichte geben wird aber ich bin mir da ja doch ziemlich sicher wäre schade wenn nicht...

 

zu den Charakteren Charlie ist super klasse ich mag sie sie hat mir richtig leid getan und dier veraänderung bei ihr hab ich super gefunden... Kaith find ich richtig niedlich ... den muss man einfach sofort in sein Herz schliessen ...

Deacon der Idiot muss ich sagen konnte ich am Anfang ja überhaupt nicht leiden aber mit der Zeit wurde er mir immer sympatischer...

Ein Kerl in den man sich nach und nach verlieben kann...

Der Verlauf der Geschichte fesselnd und Herz ergreifend schön ...  Ich würde sagen die Thatch Reihe sollte man auf jedenfall gelesen oder auf seinem SUB haben ein MUSS


Fazit zu Teil 3

Cover 5 von 5

Schreibstil 5 von 5

Charaktere 5 von 5

Geschichte 5 von 5

 

von mir bekommt Show me How 5 von 5 Sterne