Everykiss-

 

Herz zu verliern

Christina Lee

Klappentext
SIE will nur ein Abenteuer. ER sucht die große Liebe.
Die zwanzigjährige Studentin Avery Michaels will mit Dates und festen Beziehungen nichts zu tun haben. Niemals wird sie – wie ihre Mutter – ihr Glück von einem Mann abhängig machen. Als sie auf einer Party den super heißen Tattoo-Künstler Bennett kennenlernt, will sie ihn – für eine Nacht. Doch Bennett lässt sie abblitzen. Er ist auf der Suche nach der großen Liebe, und er will mehr als nur ein Abenteuer für Avery sein. Als die beiden sich wider Erwarten immer näherkommen, erkennt Avery: Sie muss Bennett gehen lassen – oder ihm endlich ihr Herz öffnen.
Über das Buch meine Meinung

 

Ich versuch nicht viel zu sagen oder zu spoilern.

 

Diesmal geht es anders rum sonst hat man immer wieder Bücher mit Bad Boys und lieben schüchternen Mädels aber diesmal ist es mal anderes  rum … diesmal geht es um ein Bad Girl und nen lieben Jungen

 

Um Avery und Bennett.. beide kein gutes Verhältnis zu den Eltern bzw Mutter … beide einen beschützer Instinkt …

 

Avery hat etwas schlimmes erlebt und dadurch zieht sie sich sehr in sich zurück und hat bei Männern kein gutes Gefühl sie nimmt sich nur das was sie braucht und gut ist. Jeden Kerl den sie abschleppt bekommt gleich gesagt das sie auf nichts festes aus ist sondern nur ein wenig spass will…

 

Normal sprechen die Typen auch sie an sie muss nicht viel tun doch eines abends macht sie es anders rum den an dem abend läuft ihr Bennett über den Weg und von da an passiert was mit ihr vor dem sie sich seit dem was ihr passiert hat zu schützen.

 

Bennett ist ein netter gutaussehender kerl der was festes möchte und nicht einfach einer von vielen sein. Als ihm Avery über den weg läuft ist es gleich um ihn geschehen. Doch als er merkt auf Avery normal steht weis er nicht genau wie das weiter gehen soll.

 

Beide werden voneinander angezogen beide haben verschiedene ansichten … was passiert zwischen den beiden haben sie eine zukunft zusammen oder wird bennett auch nur einer von vielen bei Avery ??

 

Kann bennett Avery ändern ihr zeigen das es sich lohnt seine Gefühle frei zu lassen und seinem Herz zu folgen ?? Was ist Avery passiert das sie sich so zurück zieht und nur schlechtes von typen denkt??

 

Wie endet das zwischen den beiden?? Na um das genau heraus zu finden müsst ihr dies klasse Buch einfach kaufen und lesen J

 

 

 

Meine Meinung mal ganz kurz zu fassen …………. KLASSE

 

Ich war sofort im Buch drin es lässt sich super lesen ich hab gleich mit gefühlt und hab es regelrecht verschlungen. Es ist eine Klasse geschichte diesmal ist es einfach nur ein Bad Girl statt ein bad Boy und trotzdem fesselt es und ist super klasse. Schliesslich gibt es eben nicht nur Bad Boys sondern auch Böse Mädchen. Ich kann es also nur empfehlen und gebe fünf von fünf sternen

 

Ich muss auch zugeben das es zwischen durch stellen gab wo ich tränchen in die Augen bekommen habe. Mal wieder ein Buch in dem ich mitten drin statt nur dabei war und ich wirklich nur empfehlen kann…

 

 

5von 5 Sterne